Apple Watch 6 könnte Sie vor dem Ertrinken bewahren – so geht's

(Bildnachweis: TemplateStudio)

Der Apple Watch 6 kommt bald, aber zukünftige Modelle von Apples Smartwatch werden Sie vor dem Ertrinken oder vor verunreinigtem Wasser schützen können.

AppleInsider fand ein Apple-Patent mit dem Titel ' Tragbares elektronisches Gerät als Gesundheitsbegleiter ', das die Ausstattung einer Apple Smartwatch mit einem Wassersensor beschreibt. Dies könnte so einfach sein, wie die Tatsache zu erkennen, dass es regnet, und Ihnen ein Wetter-Update zu geben, aber es gibt auch aufregendere Möglichkeiten, die in dem Patent diskutiert werden.



(Bildnachweis: USPTO)

Laut Patent kann der Wassersensor erkennen, in welcher Art von Wasser sich der Träger befindet oder dem er ausgesetzt ist, und weiß, ob er im Regen gefangen ist, schwimmen geht oder einfach nur schwitzt. Durch das Auslesen Ihres Kalenders und Ihrer Standortdaten versucht eine Apple Watch mit einem solchen Sensor, den Kontext dieses Wassers herauszufinden und zu entscheiden, ob Sie eher absichtlich schwimmen gegangen sind oder versehentlich in einen See oder Fluss gefallen sind . Es zeigt die Art des Wassers einer Person und die Bedingungen an, denen sie mit einem UI-Element ausgesetzt sind.

  • Black Friday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Wenn jemand in einen Fluss gefallen wäre, würde er vermutlich aus erster Hand davon erfahren, anstatt eine Apple Watch-Benachrichtigung zu benötigen, um ihn darüber zu informieren. Aber eine solche Benachrichtigung könnte verwendet werden, um andere zu warnen, dass der Apple Watch-Träger in Gefahr ist, etwa indem man den Notdienst anruft oder die vertrauenswürdigen Kontakte einer Person benachrichtigt.

Das vorgeschlagene Uhrendesign wird auch in der Lage sein, die Qualität des Wassers zu testen, in das es eingetaucht ist; ob Süß- oder Salzwasser, über Öffnungen, die sich in der Uhr und im Armband befinden könnten (siehe unten). Anhand dieser Daten kann die Uhr dann in Verbindung mit den Standortdaten erkennen, ob der Träger in Gefahr ist und der Rettungsdienst benötigt wird. Der Sensor könnte auch das Wasser auf Verunreinigungen messen und den Benutzer warnen, wenn er sich möglicherweise schädlichen Chemikalien oder anderem Wasser aussetzt.

Die Uhr könnte den Sensor auch zusammen mit Standortdaten und anderen Informationen verwenden, um den Träger auf das Vorhandensein von Wellen oder Haien aufmerksam zu machen, die als UI-Benachrichtigung angezeigt werden könnten, wie zum Beispiel das Hai-Symbol im obigen Patentbild.

(Bildnachweis: USPTO)

Das Patent bezieht sich ausschließlich auf eine Smartwatch, die diese Funktionen verwendet, schlägt jedoch vor, diese auch anderen Geräten hinzuzufügen. Die naheliegendste Option wäre ein zukünftiges iPhone, da dies wahrscheinlich das wahrscheinlichste Gerät ist, das ein Benutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Tasche haben wird, und Apple macht das bereits iPhone 11 und iPhone 11 Pro wasserdicht nach IP68-Standard.

In der Zwischenzeit können wir uns auf die Apple Watch 6 freuen. Wir erwarten, dass sie Schlaf-Tracking (eine lange nachgefragte Funktion), psychische Gesundheit-Tracking und den Ersatz der Digital Crown durch einen in die Seite eingebetteten optischen Sensor umfasst das Gesicht. Wir werden es hoffentlich im September zusammen mit dem starten sehen iPhone 12 , obwohl es sich möglicherweise verzögert, je nachdem, wie sich die Coronavirus-Pandemie auf die endgültigen Produktions- und Versandpläne von Apple auswirkt.

Die besten Apple Watch 5-Angebote von heute 516 Amazon-Kundenrezensionen Black Friday Sale endet in01TageelfStd26Minuten26trockenReduzierter Preis Wie neu Apple Watch Series 5... Walmart $ 499 279,99 $ Aussicht Apple Watch Serie 5 Amazonas 384,98 $ Aussicht Apple Watch Series 5 GPS,... Walmart $ 429,97 Aussicht Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise