iPhone 12 Hands-on-Video zeigt auffallendes neues Design

(Bildnachweis: MacRumors/YouTube)

Ein weiteres praktisches Video von iPhone 12 Dummy-Einheiten sind aufgetaucht und geben uns einen neuen Blick auf das Design von Apples kommendem Smartphone.

Wohnzimmer 70 Zoll Fernseher

Dieses neue Video kommt mit freundlicher Genehmigung von MacRumors , das drei Dummy-Einheiten der 5,4-Zoll-, 6,1-Zoll- und 6,7-Zoll-iPhone-12-Modelle in die Hände bekam.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Aus dem MacRumors-Video erfahren wir, wie sich die flacheren, eckigen Kanten des Designs des iPhone 12 von der abgerundeten Ästhetik des unterscheiden iPhone 11 und iPhone 11 Pro . Obwohl dieses Design frisch aussehen mag, geht es tatsächlich auf das Design des ehrwürdigen iPhone 4 zurück, das ein Triumph des Industriedesigns war.

Ähnlich wie bei einem früheren Hands-on-Video mit den Dummy-Einheiten hat das kleinere 5,4-Zoll-iPhone 12 eine kompaktere Grundfläche als das iPhone SE 2020 , das für 2020-Standards ein eher kleines Mobilteil ist. Für Menschen mit kleinen Händen, die es satt haben, mit der Größe der Telefone aus den Jahren 2019 und 2020 zu kämpfen, könnte das kleinere der iPhone 12-Mobilteile genau das sein, wonach sie suchen.

Abgesehen vom Design gibt es nicht viel mehr, was das Hands-On-Video zeigt. Die Display-Kerben in den Dummy-Einheiten sind gleich groß wie bei den aktuellen iPhones, und die Rückkamera-Module sind bei allen drei Einheiten dem nachempfundenen iPad Pro 2020’ s-Trio von Kameras.

Aber dies sind anscheinend keine genauen Darstellungen der Notch- oder Kameraeinstellung. Es wird erwartet, dass die Kerbe kleiner ist als beim iPhone 11. Und die Standard-iPhone 12-Modelle werden voraussichtlich über ein Paar Rückfahrkameras verfügen, während nur das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max voraussichtlich über ein Trio von Kameras verfügen . Die letztgenannten Modelle verfügen außerdem über denselben fortschrittlichen LiDAR-Scanner wie das iPad Pro.

Apropos Unterschiede: Es wird erwartet, dass nur die Pro-Modi eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben, obwohl einige neue Gerüchte dazugekommen sind daran zweifeln lassen . Das Fehlen eines Displays mit hoher Bildwiederholfrequenz würde dazu führen, dass das iPhone 12 im Vergleich zu anderen auf der Strecke bleibt Samsung Galaxy Note 20 . Galaxy S20 und OnePlus 8 Pro.

Aber eine Verbesserung der Spezifikationen dank des A14-Chipsatzes sollte bedeuten, dass Apple sein bestes Silizium mit der iPhone 12-Reihe zum Tragen bringt. Und wir erwarten, dass es die Softwareseite seiner Telefonfotografie verbessert hat, um konkurrierende Android-Telefone in Schach zu halten.

Macht Google eine Smartwatch?

Abgesehen von den Spezifikationen und Funktionen wird das iPhone 12 wahrscheinlich dank seines Redesigns Interesse wecken, das ihm helfen wird, sich mit seinen abgerundeten Designs von vielen Android-Handys abzuheben. Und die Verbesserungen, die Apple an iOS 14 mitgebracht hat, wie zum Beispiel richtige Homescreen-Widgets, sollten auch die Attraktivität eines neuen iPhones steigern. Wir werden es mit Sicherheit wissen, wenn die iPhone 12-Reihe auf den Markt kommt, wahrscheinlich irgendwann im September oder zu einem Stoß im Oktober.

Die besten Apple AirPods Pro-Angebote von heute 6770 Walmart-Kundenbewertungen Cyber ​​Monday Sale endet in01Tage17Std46Minuten02trockenReduzierter Preis Apple AirPods Pro Walmart $ 249 $ 197 Aussicht Apple AirPods Pro mit... Krückefeld $ 249 Aussicht Apple AirPods Pro Amazonas Prime 299,99 $ Aussicht Schau dir mehr an Cyber ​​Monday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise