Die Leistung des iPhone 12 wird das Galaxy Note 20 umhauen – hier ist der Grund

(Bildnachweis: Phone Arena)

Der iPhone 12 ist angeblich auf dem richtigen Weg für eine große Enthüllung bei a 8. September Veranstaltung , und jetzt kommen die Teile von Apples Flaggschiff-Telefon buchstäblich zusammen.

Das neueste Leck enthüllt die ersten klaren Fotos von RAM für das 5nm A14 Bionik Prozessor, der in Bezug auf die Leistung Kreise um Android-Handys drehen sollte – einschließlich der Samsung Galaxy Note 20 .



samsung s20 fe erweiterbarer speicher
  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Die Fotos stammen mit freundlicher Genehmigung von Herr weiß auf Twitter, der eine ziemlich gute Erfolgsbilanz in Bezug auf Leaks vorweisen kann. Der Leaker sagte im Juni auch voraus, dass das iPhone 12 a . unterstützen würde 20W Netzteil , die von anderen Quellen gesichert wurde.

Wie berichtet von MacRumors , die Nummerierung 2016 auf dem RAM zeigt an, dass er in der 16. Woche des Jahres 2020 hergestellt wurde, was bedeutet, dass er im April produziert wurde.

iPhone 12 RAM: Wie viel ist genug?

Basierend auf früheren Leaks sollen das 5,4-Zoll-iPhone 12 und das 6,1-Zoll-iPhone 12 Max mit 4 GB RAM ausgestattet sein, während das 6,1-Zoll-iPhone 12 Pro und das 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max über 6 GB RAM verfügen.

Mehr sehen

Auf dem Papier scheint dies das iPhone 12 gegenüber dem Samsung Galaxy Note 20 zu benachteiligen. Das Note 20 wird voraussichtlich über 8 GB RAM verfügen, während das Galaxy Note 20 satte 12 GB RAM enthalten wird.

bestes macbook pro kaufen

Das iPhone 12 sollte jedoch den überlegenen Prozessor des Galaxy Note 20 haben. Der A14 Bionic-Chip, der angeblich von TSMC hergestellt wird, soll angeblich 15 % schnellere Leistung bieten und gleichzeitig 30 % effizienter sein. Dies liegt daran, dass der Chip in einem 5-nm-Prozess hergestellt wird, verglichen mit 7 nm beim A13 Bionic.

iPhone 12 vs Galaxy Note 20: Warum Apple gewinnen sollte

Bereits im März soll eine Geekbench-Liste für den A14 Bionic online durchgesickert sein. Der Chip erreicht einen Multicore-Score von 4.612 Punkten, was AppleInsider angemerkt, ist sogar besser als das 4.568-Punkte-Ergebnis des A12X-Prozessors im 12,9-Zoll-iPad Pro.

Zum Kontext: Das Galaxy S20 Ultra mit dem Snapdragon 965 erzielte im Multi-Core-Teil von Geekbench 3.076 Punkte. Wir haben noch keine durchgesickerten Benchmarks für das Galaxy Note 20 gesehen, aber es wird wahrscheinlich Qualcomms leicht aktualisierte Version enthalten Löwenmaul 865 Plus Chip.

Dieser neue Prozessor erhöht den Kerntakt der Kryo 585 Prime CPU des Chipsatzes um 10 % auf 3,1 GHz. Und die auf dem System-on-Chip enthaltene Adreno 650 GPU kann Grafiken 10 % schneller rendern als der Snapdragon 865.

Der Snapdragon 865 Plus wird jedoch mit dem gleichen 7-nm-Prozess wie der normale Snapdragon 865 hergestellt, und es sieht nicht so aus, als würden die Leistungssteigerungen annähernd ausreichen, um den A14 Bionic im iPhone 12 zu überholen.

Ob der zusätzliche Arbeitsspeicher im Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra eine schwächere CPU ausgleichen kann, wird sich zeigen müssen, aber im Moment sieht es so aus, als ob das iPhone 12 einen Vorteil haben sollte.

Die besten Apple AirPods Pro-Angebote von heute 6770 Walmart-Kundenbewertungen Black Friday Sale endet in03Stunden44Minuten43trockenReduzierter Preis AirPods Pro Walmart $ 197 $ 159 Aussicht Apple AirPods Pro mit... Krückefeld $ 249 Aussicht Apple AirPods Pro Amazonas Prime 299,99 $ Aussicht Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise