Die iPhone-Notch könnte endlich getötet werden – mit diesem Durchbruch

(Bildnachweis: ConceptsiPhone)

Wir haben mehrere Generationen von iPhones darauf gewartet, dass Apple die etwas spaltende Display-Notch verkleinert oder zerstört. Und es sieht so aus, als könnte das endlich passieren; Erwarte einfach nicht das Ende der Kerbe in den Gerüchten iPhone 13 .

iphone pro max vs pro

Ein neues Patent an Apple erteilt, entdeckt von Offensichtlich Apple , zeigt, wie die Ingenieure von Cupertino die Display-Kerbe überflüssig machen könnten, indem sie die Selfie-Kamera und die Face ID-Sensoren unter einem iPhone-Display der nächsten Generation platzieren.



  • Black Friday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Die Idee einer Face-ID-Kamera und eines Sensorsystems unter dem Display ist nicht neu, da wir viele Gerüchte gehört haben und weist darauf hin, dass solche Technologien auf zukünftige iPhones kommen könnten , vielleicht das iPhone 14 . Aber dieses neue Patent ist bemerkenswert, da es elektronische Geräte mit verstellbaren Anzeigefenstern detailliert beschreibt.

Die im neuen Patent beschriebene Grundidee besteht darin, dass ein Display eine Art Fenster hat, das durch einen Mechanismus geöffnet werden kann, um eine optische Komponente freizugeben – etwa Sensoren oder Kameras –, die dann von einem Display ungehindert verwendet werden kann.

tcl jahr fernseher 43 zoll

(Bildnachweis: USPTO/Apple)

Die Anzeige kann einen Fensterbereich aufweisen. Während des Betriebs kann eine Komponente, wie beispielsweise eine optische Komponente, durch den Fensterbereich hindurch arbeiten. Der Fensterbereich kann einen beweglichen Abschnitt der Anzeige überlappen. Der Fensterbereich kann im geöffneten und geschlossenen Zustand betrieben werden, fasst das Patent zusammen.

Im geschlossenen Zustand überlappt der bewegliche Abschnitt der Anzeige den Fensterbereich und Pixel in dem beweglichen Anzeigeabschnitt emittieren Licht durch den Fensterbereich. Im geöffneten Zustand wird der bewegliche Abschnitt des Displays von dem Fensterbereich wegbewegt, so dass Licht für die optische Komponente durch den Fensterbereich treten kann.

Core Home Fitness verstellbare Hantel

(Bildnachweis: Apple/USPTO)

Dieses System würde anscheinend die Unzulänglichkeiten aktueller Under-Display-Kameras vermeiden, die effektiv versuchen, durch ein Display zu sehen, und noch keine beeindruckenden Ergebnisse liefern müssen. Sehen Sie sich unseren Test zum ZTE Axon 20 5G als Beispiel an.

In gewisser Weise ist die Verwendung eines Fenster-Display-Ansatzes eine Form der Weiterentwicklung der Pop-up-Selfie-Kamera, die in OnePlus 7 Pro zu sehen ist; obwohl dieses System leider zugunsten von Punch-Hole-Selfie-Kameras wie dem OnePlus 8T und fallen gelassen wurde OnePlus 9 Pro .

Laden Sie ein Lied von YouTube herunter

Es gibt das Problem, dass mehr bewegliche Komponenten die Dicke eines Smartphones erhöhen können und es mehr Spielraum für motorisierte Teile gibt, die ausfallen. Aber selbst wenn Apple ein robustes Fensterdisplay herstellen kann, erwarten wir nicht, es in absehbarer Zeit in einem iPhone zu sehen.

Der iPhone 13 könnte angeblich eine kleinere Display-Notch bekommen , aber es wird nicht mehr erwartet, dass es sogar ein Fingerabdruckscanner unter dem Display . Wir wären also erstaunt, wenn Apple sein nächstes Flaggschiff mit einem Face ID-System unter dem Display ausstatten würde.

Wir hoffen jedoch, dass Apple bis zum Erscheinen des iPhone 14 unweigerlich weitere Fortschritte bei der Verkleinerung oder vollständigen Entfernung der Display-Notch gemacht hat. Der iPhone 12 hat ein schönes OLED-Display, aber die klobige Kerbe ist für 2021 ziemlich ablenkend und frisst buchstäblich die Erfahrung der Verwendung des Displays auf.

Während wir möglicherweise warten müssen, bis Apple die Display-Notch beendet, ist das iPhone 13 so eingestellt, dass es 120-Hz-Displays bietet. größere Batterien , ein neuer A15 Bionic Chipsatz und verbesserte Kameras. Es lohnt sich also immer noch, sich auf das vorhergesagte Erscheinungsdatum im September zu freuen.

Die besten Apple AirPods Pro-Angebote von heute 6770 Walmart-Kundenbewertungen Black Friday Sale endet in02Tage13Stunden13Minuten36trockenReduzierter Preis AirPods Pro Walmart $ 249 $ 159 Aussicht Reduzierter Preis Apple AirPods Pro Amazonas Prime $ 249 $ 219 Aussicht Apple AirPods Pro mit... Krückefeld $ 249 Aussicht Schau dir mehr an Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise