Mac mini bekommt ein schnelles Internet-Upgrade – aber es gibt einen Haken

(Bildnachweis: TemplateStudio)

Als Apple den aktualisierten M1 Mac Mini auf den Markt brachte, gab es bei Fans des Intel-basierten Modells einiges Gemurmel über das Fehlen einer 10-Gigabit-Ethernet-Option. Der Standard-Mac Mini beinhaltete nur eine einfache Ein-Gigabit-Konnektivität über Ethernet, nicht einmal für 2,5 Gigabit, die jetzt auf einigen PCs auftaucht.

Die gute Nachricht ist, dass jetzt eine 10-Gigabit-Ethernet-Option verfügbar ist, mit dem kleinen Haken, dass sie zusätzliche 100 US-Dollar kostet. Während das einige Leute innehalten könnte, werden diejenigen, die tatsächlich höhere Geschwindigkeiten für ihren Mac Mini benötigen, die Chance ergreifen, ihn in ihren neuen Computer zu integrieren. Das vielleicht größere Problem ist, dass jeder, der den neuen M1 Mac Mini bereits besitzt, ihn verkaufen und das aktualisierte Modell kaufen muss.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Dieses Upgrade wurde entdeckt von Macrumors , und folgt auf a vorherige Entdeckung das enthüllte Apple-Teilenummern für Mac Mini Logic Boards mit Unterstützung für bis zu 10 Gigabit Ethernet. Warum Apple diese Option beim Start nicht berücksichtigt hat, ist unklar, insbesondere wenn es unter bestimmten Gruppen einen Markt dafür gibt.

Es mag auch so aussehen, als ob dies ein teures Upgrade ist, aber um Apple gegenüber fair zu sein, ist es das wirklich nicht. Es gibt nur sehr wenige 10-Gigabit-Ethernet-Karten als Add-In-Adapter, die weniger kosten, und einige kosten deutlich mehr. Und der Preisunterschied wird für die Zielgruppe, bei der es sich nicht um Heimanwender handelt, nicht so wichtig sein.

(Bildnachweis: Apple)

Wenn Sie das Glück haben, Glasfaser-Breitband mit mehr als einem Gigabit zu nutzen, könnte dies ein wichtiges Update für Sie sein. Dies ist der beste Weg, um die schnellstmögliche Geschwindigkeit aus Ihrem Mac herauszuholen.

Dies ist jedoch immer noch eine Nischenoption. Ethernet läuft im Allgemeinen nicht mit 10-Gigabit-Geschwindigkeiten, es sei denn, Sie verwenden Cat 6A oder Cat 8 oder verwenden sehr kurze Kabelstrecken. Für zuverlässige 10 Gigabit benötigen Sie ein hochwertiges Kabel, das mehr als 100 US-Dollar für eine 100-m-Spule kostet.

Das andere Interessante daran ist, dass die M1-Macs 10 Gigabit-Ethernet haben können, was einem kommenden M1 iMac Pro einige Spekulationen verleihen könnte. Vielleicht Anleihen bei Apples neuem iMac-Design, aber mit 10-Gigabit-Ethernet und vielleicht einem Update-Prozessor und einer RAM-Konfiguration.

  • Apple Mac mini mit M1-Test: Erschreckend gut für das Geld
Die besten Angebote von heute für Apple Mac mini (M1 2020)Black Friday Sale endet in12Std55Minuten06trocken Apple Mac mini M1 Chip (späte... BHPhoto $ 649 Sicht 2020 Apple Mac Mini mit... Amazonas Prime $ 705.93 Sicht Reduzierter Preis Apple Mac Mini mit Apple M1... Walmart 1.612,42 $ $ 884,99 Sicht Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise