PS5 braucht keinen eigenen Xbox Game Pass – PlayStation Plus nähert sich 50 Millionen Abonnenten

(Bildnachweis: Shutterstock)

Der PlayStation Plus-Dienst von Sony hat 47,4 Millionen aktive Abonnenten erreicht. Dies entspricht einem Wachstum von rund 22 % gegenüber dem Vorjahr und einem Zuwachs von 8,6 Millionen aktiven Mitgliedern im Vergleich zu diesem Zeitpunkt des Vorjahres.

Es wurde auch bekannt, dass 87% der PS5-Besitzer für PlayStation Plus angemeldet sind. Da es insgesamt schätzungsweise 114 Millionen PlayStation Network-Konten gibt, bedeutet dies, dass Sony nicht weit davon entfernt ist, dass etwa die Hälfte seiner Online-Kontoinhaber für den Premium-Dienst bezahlt.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

An der Oberfläche mag dies natürlich für jeden außerhalb von Sony als unbedeutende Nachricht erscheinen. Ein riesiges Unternehmen, das über einen Abonnementdienst riesige Geldsummen verdient, ist keine Seltenheit. Aber dieses beeindruckende Wachstum der PlayStation Plus-Mitgliedschaft könnte für die Spieler von Bedeutung sein.

Der Xbox Game Pass scheint derzeit der Liebling der Branche zu sein. Der Spieledienst im Netflix-Stil von Microsoft wurde in der Spielewelt weithin (und zu Recht) dafür gelobt, dass er den Benutzern eine große Auswahl an sofort verfügbaren Titeln sowie eine regelmäßige Reihe von Spielen bietet, die am ersten Tag auf den Dienst kommen.

PlayStation-Spieler haben sich oft gefragt, wann Sony zurückschlagen würde. Sicher, der japanische Technologieriese hat seinen eigenen, vage ähnlichen Dienst, PlayStation Now, aber er verblasst im Vergleich, da er nicht die gleiche Titelbreite wie Xbox Game Pass bietet.

Bei diesen aktuellen PlayStation Plus-Abonnentenzahlen stellt sich jedoch die Frage: Braucht Sony überhaupt eine Game Pass-Alternative? Im Januar dieses Jahres hatten sich rund 18 Millionen Spieler für den Xbox Game Pass angemeldet, eine Zahl, die PlayStation Plus bereits in den Schatten stellt.

(Bildnachweis: Sony/Bend Studios)

Mit PlayStation Plus erhalten Spieler sofortigen Zugriff auf die PS Plus-Sammlung, ein Mitgliedschaftsvorteil, der wirklich nicht genug Anerkennung bekommt , sowie eine wechselnde Auswahl an monatlichen Spielen. Das Angebot dieses Monats umfasst Oddworld: Soulstorm und Day’s Gone. Es ist also schon ein ziemlich süßer Deal.

PlayStation Plus hat natürlich den Vorteil, eine Voraussetzung zu sein, um Spiele online auf der PS4 und PS5 spielen zu können. Diese Paywall führte wahrscheinlich dazu, dass sich ein erheblicher Teil der Benutzer anmeldete, um Online-Multiplayer-Spiele wie Fortnite, FIFA und Call of Duty zu spielen.

Dennoch wäre es für Sony sinnvoll, sich darauf zu konzentrieren, seine Mitgliedschaft bei PlayStation Plus zu erhöhen, anstatt seine Spielerbasis mit einem anderen Spiele-Abonnementdienst weiter aufzuspalten. Vielleicht wird PlayStation Now in Zukunft in PlayStation Plus integriert, um einen mehrstufigen Service zu schaffen, einen nur für das Online-Spielen und einen, der Ihnen auch Zugriff auf eine Bibliothek mit unverzichtbaren Spielen bietet.

Es ist alles spekulativ, aber die häufigen Anrufe nach Sony, eine Game Pass-Alternative anzubieten, scheinen fehlgeleitet, wenn man bedenkt, dass Sony derzeit einen Dienst mit 50 Millionen aktiven Abonnenten anbietet. Eine Zahl wird mit ziemlicher Sicherheit im Laufe des Jahres zunehmen.

Für Sony ist es am sinnvollsten, das zu konsolidieren, was sie bereits haben. Es soll eine erweiterte PlayStation Plus Collection mit häufigeren Updates bieten. Währenddessen wird Sony immer noch die Vorteile genießen, seine größten exklusiven Titel für 70 US-Dollar pro Stück verkaufen zu können, anstatt sie wie bei der Xbox Series X für fast nichts aufgeben zu müssen.

Einen weiteren Strich durch die Rechnung macht jedoch das immer wiederkehrende Gerücht, dass Sony will beim Game Pass zurückschlagen . Seien Sie nicht überrascht, wenn diese Reaktion tatsächlich eine Erweiterung von PlayStation Plus ist. Bei so vielen Spielern, die bereits an Bord sind, wäre Sony dumm, etwas anderes zu tun.

Die besten Playstation-Plus-Angebote von heute 268 Amazon-Kundenrezensionen Black Friday Sale endet in13StdelfMinuten06trocken Schlachtschiff (Sony Playstation... Amazonas 39,99 $ Sicht Reduzierter Preis 3 Monate Playstation Plus... CDKeys 27,38 $ 20,49 $ Sicht Schau dir mehr an Black Friday Sale Angebote bei Amazonas Walmart Bester Kauf Dell Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise