PS5-Ladezeiten getestet – jetzt ist dies ein Upgrade

(Bildnachweis: Sony)

Die PS5 ist da und bietet wunderschöne 4K-Grafik mit Raytracing, reibungslosen Frameraten und einem unglaublich einfallsreichen DualSense-Controller. Das wahre Killer-Feature des Systems ist jedoch seine 825-GB-SSD, mit der es Spiele fast augenblicklich laden kann und lange Ladebildschirme der Vergangenheit angehören.

Kompatibilität mit externer PS5-Festplatte

Aber wie viel schneller lädt die PS5 Spiele als die PS4? Wir haben die nächste Konsole von Sony gegen die Standard-PS4 in einer Vielzahl von abwärtskompatiblen Top-Spielen getestet und festgestellt, dass sich das Laden auf der ganzen Linie verbessert. Während einige Geschwindigkeitserhöhungen subtil waren, konnte die PS5 die Ladezeiten für bestimmte Top-Titel um bis zu 50 % verkürzen.



  • PS5 hat tolle Exklusive – aber es fehlt ein großes Ding
  • PS5 Digital Edition vs. Xbox Series S : Welche erschwingliche Konsole ist für Sie?
  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Beginnen wir mit Spider-Man: Miles Morales, einem PS5-Starttitel, aber auch einer PS4-Version. Der Wechsel vom Hauptmenü des Spiels zu seinem weitläufigen Open-World-Manhattan geschieht auf PS5 in nur zwei Sekunden, während Sie in der PS4-Version einen etwa 20-sekündigen Ladebildschirm durchlaufen müssen, bevor Sie spielen können.

Aber das ist ein PS5-optimiertes Spiel im Vergleich zu einer separaten PS4-Version. Was die Vergleiche zwischen Äpfeln angeht, so sind uns die dramatischsten Verbesserungen von The Last of Us Part II aufgefallen, dem erfolgreichen PS4-Actionspiel von Sony, das Anfang dieses Jahres auf den Markt kam. Das Spiel startete auf PS5 mit nur 15 Sekunden doppelt so schnell wie auf PS4, und obwohl es immer noch eine lange Minute dauerte, um eine Gameplay-Begegnung auf PS5 zu laden, konnte es die Ladezeiten der PS4 um fast 30 Sekunden verkürzen .

Veröffentlichungsdatum von Nintendo Switch v2

(Bildnachweis: Sony)

Star Wars Battlefront II zeigte ähnlich starke Verbesserungen und startete in etwa 33 Sekunden auf PS5 im Vergleich zu über einer Minute auf PS4. Und das Laden in eine Mission ging doppelt so schnell.

Ring Türklingel Black Friday Angebote

Andere Verbesserungen der Ladezeit waren subtiler, aber immer noch spürbar. Wir konnten in God of War auf PS5 etwa 13 Sekunden schneller ins Gameplay einsteigen und in Mortal Kombat 11 in nur 10 Sekunden auf PS5 einen Kampf beginnen, verglichen mit 18 auf PS4.

Die umfassende Abwärtskompatibilität der PS5 ist eine ihrer besten Eigenschaften, da sie fast alle PS4-Spiele von Anfang an spielen kann. Sie können nicht nur Ihre PS4 sicher zurücklassen (von einigen Ausnahmen abgesehen), sondern genießen auch deutlich verbesserte Ladezeiten für viele der besten Spiele des Systems. Weitere PS4-Spiele werden in den kommenden Monaten PS5-Optimierungspatches erhalten. Wir freuen uns also darauf, dass noch mehr unserer Lieblings-PlayStation-Titel auf der neuen Hardware von Sony noch besser werden.