Samsung Galaxy S22 könnte das iPhone 13 umhauen – hier ist der Grund

(Bildnachweis: Zukunft)

Es sieht so aus, als ob Apple sich auf ein riesiges iPhone 13 Serienstart. Tatsächlich könnte das Unternehmen, basierend auf einem frühen Bericht, die iPhone 13-Produktion vor einem gemunkelten Apple-Ereignis im September um bis zu 20 % steigern.

Aber Samsung wartet angeblich mit seinen eigenen in den Startlöchern Galaxy S22 , die den Gerüchten zufolge das iPhone 13 in vielerlei Hinsicht übertreffen könnte. Zum einen gibt Samsung bereits bekannt, dass es mit AMD an einem neuen Exynos-Chip zusammenarbeitet, der dem Flaggschiff von Samsung 2022 eine sehr beeindruckende Grafikleistung liefern könnte.



himmelwärts schwert freude nachteile auffüllen
  • Samsung Galaxy S22 : Alles was wir bisher wissen
  • Das Bild von Samsung Galaxy Z Fold 3 und Flip 3 ist angeblich vor Unpacked durchgesickert
  • Mehr:Samsung Galaxy Z Fold 3 könnte mit dem S Pen einen schweren Fehler machen
  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Das Galaxy S22 könnte auch ein viel aufregenderes und futuristischeres Design, ein ehrgeizigeres Kamerasystem, schnelleres Laden und mehr aufweisen. Basierend auf den frühen Gerüchten und Lecks könnte das Galaxy S22 das iPhone 13 übertreffen.

Samsung und AMD könnten A15 Bionic überwältigen

Samsung und AMD arbeiten offiziell an einem neuen Exynos-Mobilchip mit AMDs RDNA2-Grafikarchitektur zusammen. Die benutzerdefinierten Grafiken bieten anscheinend unter anderem Raytracing und Shading mit variabler Rate und versprechen gleichzeitig eine beispiellose Leistung eines Android-Telefons.

Der Exynos 2200-Chip mit AMD-Muskeln soll noch in diesem Jahr Laptops und Tablets mit Strom versorgen, könnte aber auch Anfang nächsten Jahres seinen Weg in Telefone wie das Galaxy S22 finden. Laut Ice Universe auf Twitter ist die neuer Exynos-Chip erzielte einen sehr beeindruckenden 3D Mark Wild Life Benchmark Punktzahl von 8.134 mit 50,3 Bildern pro Sekunde.

Im Vergleich dazu die iPhone 12 Pro Max erreichte in unseren Tests 6.618 und 39 fps, was weit dahinter liegt. Aber es ist zu diesem Zeitpunkt schwer zu sagen, wie viel schneller der A15 Bionic voraussichtlich das iPhone 13 mit Strom versorgen wird.

Ein wirklich innovatives Design

Während das iPhone 13 angeblich um 25 % oder mehr schrumpfen wird, hat Samsung offenbar ehrgeizigere Pläne für das Galaxy S22. Gerüchten zufolge soll das neue Galaxy S22 könnte eine Selfie-Kamera unter dem Display haben , eine, die nur angezeigt wird, wenn Sie sie benötigen. Wir wissen nicht, ob es unsichtbar sein wird, aber es würde viel weniger weh tun als die Kerbe.

Samsung bringt diese Funktion angeblich in die Galaxy Z Fold 3 faltbares Telefon zuerst, bevor es zu anderen Geräten kommt. Darüber hinaus ist es eine sichere Sache, dass Samsung beim S22 weiterhin einen In-Display-Fingerabdrucksensor anbieten wird. Berichten zufolge wird Apple Touch ID erst mit dem iPhone 14 im Jahr 2022 auf seine Flaggschiffe bringen.

Mögliche Olympus-Kamera

Laut Leaker Yogesh auf Twitter haben Samsung und Olympus Gespräche über eine mögliche Partnerschaft geführt. Er sagte, die Zusammenarbeit könnte zu einer Sonderedition des Galaxy Fold oder des Galaxy S22 Ultra führen. Samsung hat den Umschlag mit Kameras bereits auf die geschoben Galaxy S21 Ultra mit seinem 100-fachen Space-Zoom, daher sind wir gespannt, was Samsung und Olympus gemeinsam erreichen könnten.

Samsung muss jedoch auch in Bezug auf Software und Computerfotografie nachbessern. Zum Beispiel die iPhone 13 soll einen neuen Porträt-Videomodus bieten zusammen mit Astrofotografie-Funktionen für Aufnahmen des Nachthimmels.

bester 15-Zoll-Laptop 2020

120Hz-Display bei allen Modellen

Mit Apples iPhone 13-Reihe werden nur das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro angeboten 120Hz ProMotion-Displays . Das würde das normale iPhone 13 und iPhone 13 mini mit langsameren Bildwiederholraten verlassen.

Aber das Galaxy S22, Galaxy S22 Plus und Galaxy S22 Ultra sollten alle über 120-Hz-Panels verfügen, genau wie das Galaxy S21 Serie. Das S22 Ultra würde mit einem LTPO-Panel noch einen Schritt weiter gehen und die Bildwiederholfrequenz für eine längere Akkulaufzeit bis auf 10 Hz herunterskalieren lassen.

Galaxy S22 schneller laden

Gerüchten zufolge könnte Samsung die Aufladung von 25 W bei der Galaxy S21-Serie auf 45 W beim Galaxy S22 erhöhen. Dies wäre nicht so schnell wie das 65-W-OnePlus Ultra, das am schnellsten aufladende Telefon, das wir getestet haben, aber es wäre sicherlich ein Upgrade.

In der Zwischenzeit gibt es ein Gerücht, dass Apple daran arbeiten könnte, vom 20-W-Laden auf 25-W-Laden für das iPhone 13 umzustellen, obwohl die Erfolgsbilanz des Leakers etwas lückenhaft ist.

Galaxy S22 vs. iPhone 13: Ausblick

Ich erwarte, dass das iPhone 13 ein Erfolg wird, aber zumindest nach den bisherigen Gerüchten scheint das Galaxy S22 spannender zu sein. Ich bin besonders gespannt, ob AMDs Grafik es in das neue Telefon schafft, da Samsung (und alle Android-Telefone) seit einiger Zeit in Bezug auf die Leistung des iPhones hinterherhinken.

Fügen Sie ein potenzielles Kamerasystem der Olympus-Klasse, schnelleres Aufladen und buchstäblich keine Kerbe oder Schlaglöcher vorne hinzu, und das Galaxy S22 könnte eine Kraft sein, mit der man rechnen muss.

  • Die derzeit besten Android-Handys
Die besten Samsung Galaxy Buds Pro-Angebote von heuteCyber ​​Monday Sale endet in23Std27Minuten14trockenReduzierter Preis Samsung Galaxy Buds Pro Silber Amazonas Prime £ 138 £ 122 Aussicht Reduzierter Preis Samsung Galaxy Buds Pro True... argos.co.uk £ 179 £ 149 Aussicht Reduzierter Preis Samsung Galaxy Buds Pro -... sehr.co.uk £ 219 £ 149 Aussicht Schau dir mehr an Cyber ​​Monday Sale Angebote bei Amazonas John Lewis Currys sehr.co.uk Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise