Das Windows 11-Ereignis ist morgen – das erwartet Sie

(Bildnachweis: The Verge)

Microsoft ist bereit, diesen Donnerstag, den 24. Juni, die nächsten Schritte für Windows zu enthüllen, und wir haben guten Grund zu der Annahme, dass es Windows 11 sein wird.

Sicher, es könnte nicht wirklich die Marke Windows 11 sein. Es besteht die Möglichkeit, dass es von außen heißt Windows Sun Valley Oder etwas völlig unerwartet. Wir werden es erst morgen genau wissen, aber wir tun eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was Sie in der nächsten Windows-Version erwarten können.



  • Cyber ​​Monday-Angebote: Sehen Sie sich jetzt die besten Angebote an!

Microsoft wird es in einem speziellen Livestream enthüllen, der morgen (24. Juni) um 11 Uhr ET / 8 Uhr PT / 16 Uhr beginnt. BST. Sie können zum Unternehmen gehen Windows-Ereignisseite um es live zu sehen, und Microsoft wird es mit ziemlicher Sicherheit über die des Unternehmens streamen Youtube Kanal .

Was unter Windows 11 erwarten

Obwohl Microsoft nicht viel öffentlich über die Veranstaltung gesagt hat oder was uns erwartet, haben wir dank einiger Hänseleien und Leaks bereits eine ziemlich gute Idee, insbesondere die Windows-Entwickler-Build das ist Anfang des Monats durchgesickert. Wir können zwar nicht sicher sein, ob der durchgesickerte Build authentisch ist, aber die Tatsache, dass Microsoft ihn mit einem DMCA-Takedown anvisiert, verleiht ihm viel Glaubwürdigkeit.

Windows 11-Branding: Obwohl wir nicht sicher wissen, ob die neue Software Windows 11 heißen wird, scheint es sehr wahrscheinlich. Der durchgesickerte Entwicklungs-Build, den wir Anfang dieses Monats gesehen haben, ist voll von Windows 11-Branding und bietet während des Einrichtungsprozesses Variationen wie Windows 11 Pro, Windows 11 für Bildungseinrichtungen und so weiter.

Microsoft könnte uns jedoch einen Curveball schmeißen und Zahlen ganz fallen lassen: Als Windows 10 auf den Markt kam, sagte das Unternehmen, es würde ' die letzte version ' seines Flaggschiff-Betriebssystems, und einige frühe Lecks deuteten darauf hin, dass die nächste Version von Windows gebrandmarkt werden würde Windows Sun Valley .

Machen Sie sich bereit für ein zentrierteres, abgerundeteres Windows-Erlebnis(Bildnachweis: The Verge)

Weicheres, zentrierteres visuelles Design: Die auffälligste Änderung, die wir in dem durchgesickerten Windows-Entwickler-Build gesehen haben, ist eine visuelle Überarbeitung, die das gesamte Betriebssystem ein wenig zugänglicher und berührungsfreundlicher erscheinen lässt.

Zum Beispiel wurde das Startmenü des alten Standby-Modus in die Mitte der Taskleiste verschoben, obwohl es Anpassungstools gibt, mit denen Sie es bei Bedarf wieder auf die linke Seite verschieben können. Live-Kacheln wurden vollständig aus dem Startmenü entfernt, und an ihrer Stelle befindet sich eine viel einfachere Reihe von angehefteten Apps.

Eine subtile Überarbeitung der Benutzeroberfläche verleiht der obersten Ebene von Windows ein neues Aussehen mit abgerundeten Ecken und neuen Symbolen für alte Standbys wie den Papierkorb. Dieser neue Look scheint jedoch hauttief zu sein; Wenn Sie an der neuen Benutzeroberfläche vorbei in einzelne Einstellungsmenüs im durchgesickerten Windows-Entwickler-Build bohren, sehen Sie die gleichen strengen, scharfkantigen Oberflächen, die seit Windows 95 das Fundament des Betriebssystems sind.

Wir erwarten auch offensichtlichere und detailliertere Steuerelemente zum Anordnen von Fenstern auf Ihrem Bildschirm. Wenn Sie ein Fenster maximieren, haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, es neben einem anderen Fenster oder als eines von drei oder vier Fenstern, die in einem Bildschirmraster angeordnet sind, anzuordnen.

Windows 11 bietet neue Widgets, um über Nachrichten, Wetter und mehr auf dem Laufenden zu bleiben(Bildnachweis: The Verge)

Neue Eigenschaften: Wir erwarten eine Reihe neuer Funktionen mit der nächsten Windows-Version. Der durchgesickerte Entwickler-Build enthält einige, darunter einen neuen Startsound, ein neues Logo und eine neue 'Widgets'-Funktion, die eine verbesserte Version der Widgets zu sein scheint, die zuerst mit Windows Vista eingeführt und später eingestellt wurden.

Wir erwarten auch, dass Windows neue Funktionen hinzugefügt wird, die die Verwendung auf mobilen und berührungsfreundlichen Geräten erleichtern, einschließlich einer verbesserten Bildschirmtastatur und einer Akkunutzungsgrafik in der App „Einstellungen“ (siehe a durchgesickert Bild ab 2020), um Benutzern von Windows auf Laptops und Tablets das Leben zu erleichtern.

Ein neuer Microsoft Store: Wir erwarten auch, dass neben der Veröffentlichung von Windows 11 einige große Änderungen im Microsoft Store stattfinden werden, da Microsoft Berichten zufolge seit einiger Zeit an der Überarbeitung der Storefront arbeitet. Vor allem erwarten wir eine große visuelle Überarbeitung für Kunden, die ein neues Layout und neue Symbole umfasst.

Wir erwarten auch, dass Microsoft versucht, mehr Entwickler dazu zu bringen, ihre Waren im Microsoft Store zu verkaufen, indem es Entwicklern (unter anderem) erlaubt, Win32-Anwendungen an den Store zu senden, anstatt Zeit damit verschwenden zu müssen, ihre Arbeit als MSIX-Dateien zu verpacken. Dies könnte eine spannendere Produktpalette in den Store bringen, insbesondere wenn Sie sich daran erinnern, dass Microsoft den Standardumsatzanteil der Storefront bereits im April geändert hat, um Entwicklern einen größeren Anteil ihrer Einnahmen (bis zu 95 % für einige Entwickler) zu geben, vermutlich um mehr dazu verleiten, ihre Waren über die Storefront von Microsoft zu verkaufen.

Ein kostenloses Upgrade: Basierend auf den bisherigen Bemühungen von Microsoft wird die nächste Windows-Version wahrscheinlich ein kostenloses Upgrade für bestehende Kunden sein – zumindest für eine begrenzte Zeit.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Microsoft enthüllt Windows 10 am 30. September 2014 folgte mit einer frühen technischen Vorschau und brachte das endgültige Produkt am 29. Juli 2015 auf den Markt. Das Unternehmen bot Benutzern von Windows 7 und 8 die Möglichkeit, kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren, und diese kostenlosen Upgrades blieb verfügbar für Jahre nachher.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, erwarten wir, dass Microsoft morgen Windows 11 enthüllt und kurz darauf eine technische Vorschau ankündigt, mit einem klaren Weg für Windows 10-Benutzer, um kostenlos auf die nächste Windows-Version zu aktualisieren.

Natürlich werden wir es nicht genau wissen, bis Microsofts großer Windows-Shindig morgen, den 24. Juni, startet. Wir haben bereits einen guten Überblick über die So sehen Sie sich das Windows 11-Ereignis an und planen, die Veranstaltung live zu bloggen, also bleiben Sie dran!

Die heutige beste Laptops AngeboteCyber ​​Monday Sale endet in01Tage00Std01Minuten54trocken Apple MacBook Air (M1): Amazonas £ 899 Aussicht Deal endetMi, 1. Dezember 2020 Apple MacBook Air 13.3... John Lewis £ 899 Aussicht Reduzierter Preis Apple MacBook Air (M1, 2020)... sehr.co.uk 1.249 € 1.149 € Aussicht Schau dir mehr an Cyber ​​Monday Sale Angebote bei Amazonas John Lewis Currys sehr.co.uk Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise